Hersteller von Sriracha Saucen

Sriracha Saucen kann man in jedem asiatischen Laden kaufen. Als Laie wird man von der Vielfalt der angebotenen Produkte überrascht sein. Die Sauce gibt es von mehreren Herstellern mit unterschiedlichen Schärfegraden und Geschmacksrichtungen. In diesem Artikel möchten wir Ihnen die bekanntesten Hersteller von Sriracha Saucen vorstellen.

Das Originalrezept

Angeblich stammt das Rezept von der Erfinderin Thanom Chakkopak. Die Idee war eine passende Soße für Meeresfrüchte und Fisch zu schaffen. Sie produzierte die Sauce für Ihre Stadt bereits im Jahr 1939. Später wurde die Sauce von David Tran kopiert und zum weltweiten Erfolg geführt.

Die Konsistenz der Sauce variiert von Marke zu Marke – die Sauce von Huy Fong hat eine ähnliche Konsistenz wie Ketchup, während die originale Sriraja Panich eine dünnere, flüssigere Konsistenz aufweist. Vielleicht kennen Sie die beliebte “Hahn”-Flasche mit Sriracha der Marke Huy Fong, die Sie in Ihrem örtlichen vietnamesischen Restaurant (und zunehmend auch in andersartigen/Hipster-Restaurants) finden.

Flying Goose der bekannte Hersteller von Sriracha Saucen

Flying Goose ist die bekannteste Marke für Sriracha Saucen. Der Hersteller von Sriracha Saucen bietet mehrere unterschiedliche Saucen an. Die Saucen unterscheiden sich durch den Schärfegrad und durch die Zutaten.

Die Srirache Blackout Sauce mit dem schwarzen Verschluss, gehört zu den schärfsten Saucen, die Flying Goose im Sortiment hat. Die Flying Goose Sriracha Sauce mit der grünen Kappe gehört zu den meistverkauften Saucen. Dann gibt es noch die Sriracha Sauce mit der roten Kappe, und dem etwas stärkeren Schärfegrad. Flying Goose hat auch Saucen mit Ingwer und Zitronengras als Zutat.

In Deutschland gehört Flying Goose zu den beliebtesten Herstellern von Sriracha Saucen und bietet die breiteste Produktpalette an. (weitere Informationen zu Flying Goose Produkten finden Sie hier)

Huy Fong

Huy Fong Foods aus Kalifornien ist neben Flying Goose Brand einer der weltweit größten Hersteller von Sriracha Sauce. Bereits im Jahr 1975 begann der Firmengründer David Tran in Vietnam mit der Herstellung der ersten Chilisaucen. Seit über 40 Jahren ist das Unternehmen in Kalifornien in Amerika angesiedelt.

Er benannte sein Produkt nach dem Namen der Stadt Si Racha. Deshalb hatte er sich den Namen des Produktes nicht schützen lassen. Er erlaubte sogar anderen Unternehmen, den Namen der Sauce für Ihre Produkte zu verwenden. Die Form der Flache und sein Logo, einen Hahn, ließ er sich allerdings schützen.

Neben dem Hauptprodukt, der Sriracha Sauce, stellt das Unternehmen weitere Chili Produkte her. Dazu gehören u.a. die Chili Knoblauch Sauce und Sambal Olek Paste. Die bekannte “Hahn”-Flasche mit Sriracha der Marke Huy Fong, finden Sie oft in Ihrem vietnamesischen Restaurant.

Tabasco

Die klassischen Tabasco Saucen sind sicher jedem bekannt, der scharf gewürzte Speisen und Getränke gerne mag. Wenn man den Namen Tabasco hört, dann denkt man sicher an die mexikanische Küche mit all den scharfen Chili Saucen.

Von Tabasco bekommt man allerdings auch die Sriracha Sauce, die ursprünglich aus dem Fischerort Si Racha stammt. Hier wurde die Sauce zum ersten Mal in lokalen Fischrestaurants serviert. Die Sriracha Sauce von Tabasco besteht nach deren Angabe aus Jalapeño Chilis und Knoblauch, sowie Essig, Knoblauch, Zucker und Salz.

Weitere Hersteller von Sriracha Saucen

Inzwischen wird die Sriracha Sauce von vielen anderen Herstellern, die auch Chilisaucen im Angebot haben, hergestellt. Kenner und Liebhaber der Sauce greifen aber gerne auf die Saucen von Flying Goose oder die Saucen von Huy Fong zurück.